Schnorcheln auf Cozumel: Seesterne, bunte Fische, Rochen

3 Bewertungen
Dauer 4 Stunden
Schwierigkeit mittel
Max. Teilnehmer 12
Sprache Englisch, Spanisch

Übersicht

Insel Cozumel Schnorcheln: Seesterne, bunte Fische, Rochen

Die Korallenriffe von Cozumel gehören mit zu den besten Schnorchelgebieten weltweit. Schnorcheln auf Cozumel eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Sowohl Kinder als auch Erwachsene erfreuen sich an gesunden Korallen und bunten Fischen, die Sicht beim Schnorcheln auf Cozumel ist fantastisch. Die schönsten Riffe auf Cozumel und die berühmte Sandbank El Cielo liegen ganz im Süden und sind nur mit dem Boot erreichbar.

Auch wer nur für einen Tag nach Cozumel kommt, kann ganz einfach während eines Tagesausfluges auf Cozumel schnorcheln und das zweit-grösste Korallen-Riff der Welt sowie das wunderschöne Cozumel El Cielo entdecken. Die Korallen ziehen sich parallel zur Küste der Insel Cozumel. 1996 hat die mexikanische Regierung den Nationalpark Arrecifes de Cozumel gegründet, der den gesamten Süden von Cozumel bis hin zum El Cielo umgibt. Seitdem ist das Fischen in den geschützten Bereichen verboten und es gibt viele Fische und Großfische.

Enthaltene Leistungen

Unsere Cozumel Schnorcheltour beinhaltet

  • 4-stündige Schnorchel-Tour mit dem Boot zu 3 verschiedenen Riffen
  • Schnorchel-Stopp am wunderschönen El Cielo auf Cozumel, um die Seesterne und vielleicht einen Stachelrochen zu sehen
  • Schnorcheln an zwei weiteren schönen Riffen im Colombia und Palancar Nationalpark
  • Zusätzlicher Stopp vor dem Palancar Naturstrand zum Schwimmen
  • Erfahrener Schnorchel-Guide, englischsprachig
  • Vollständiges Schnorchel-Equipment (Maske, Schnorchel, Flossen, Rettungsweste, Boje) *Neuer, unbenutzter Schnorchel
  • Nationalpark-Gebühr
  • Wasser und Erfrischungsgetränke
  • Ein Bierchen für die Rückfahrt
  • Taxifahrt vom Treffpunkt zum Hafen Caletta
  • Maximal l2 Teilnehmer

Beschreibung der Tour

Tägliche Cozumel Schnorchel Ausflüge in den Cozumel Nationalpark und El Cielo

Schnorcheln auf Cozumel: El Cielo – Colombia Riff – Palancar Riff – Palancar Strand

Du wolltest schon immer mal Seesterne sehen oder mit Rochen schnorcheln? Während unserer Cozumel Schnorchel-Tour mit dem Boot in den berühmten Palancar Nationalpark und dem El Cielo sehen wir eine beeindruckende Unterwasserwelt. Unser Schnorchel-Ausflug auf Cozumel beginnt täglich vormittags um 10:00 Uhr, um 12:00 Uhr und nachmittags um 14:00 Uhr und dauert 4 Stunden. Mit dem Boot fahren wir zunächst zu den Seesternen im El Cielo und von zu den schönen Korallenriffen im Nationalpark von Cozumel und schnorcheln an 3 verschiedenen Riffen mit faszinierender Unterwasser-Landschaft. Dabei sind wir jeweils ca. 30 Minuten im Wasser. Zwischendrin legen wir eine kleine Pause vor dem wunderschönen Naturstrand Palancar ein, wo man hervorragend im klaren Wasser schwimmen kann. Folgende Spots fahren wir auf unserer Cozumel Schnorchel-Tour an:

Schnorcheln im El Cielo Cozumel

"El Cielo" bedeutet auf Spanisch "Der Himmel". Es ist einer der spektakulärsten und schönsten Plätze in Cozumel, wenn nicht sogar in der gesamten Karibik. Der strahlend weiße Sand kommt im türkis-blauen Wasser besonders gut zur Geltung. Hier sehen wir die zahlreichen Seesterne, die sich überall im Sand verteilt aufhalten. Manchmal schwimmt ein Stachelrochen an uns vorbei. El Cielo auf Cozumel ist eine flache Sandbank. In der Nähe der Insel kann man noch stehen. Dort probieren wir das Schnorchelequipment aus, bevor wir im etwas tieferen Teil die Seesterne des El Cielo suchen. Bei Sonnenschein hat das Wasser die Farbe eines Schwimmbades und begeistert seine Besucher. Man sieht bis zu 30 Meter weit und das Wasser funkelt wunderschön im Sonnenlicht.

Schnorcheln am Cozumel Colombia Riff

Das Colombia Riff auf Cozumel liegt nur etwa 5 Minuten entfernt vom El Cielo. Der flache Teil am Colombia Riff eignet sich besonders gut zum Schnorcheln. Bei einer Tiefe von ca. 6-7 Metern warten erstaunliche Korallen-Formationen auf uns und mit etwas Glück finden wir eine die großen Papageien-Fische oder eine Meeres-Schildkröte. Über einen Kilometer zieht sich das Colombia Riff parallel zur Insel Cozumel und bietet genug Platz für ein fantastisches Cozumel Schnorchel-Erlebnis. Wir lassen uns von der Strömung treiben und gleiten entlang der Wasseroberfläche in eine Richtung. Zurückschwimmen müssen wir nicht, das Boot holt uns am Ende des Schnorchelstopps ab. Manchmal sehen wir Taucher unter uns, das Colombia Riff auf Cozumel ist ein beliebter Tauchplatz.

Schnorcheln am Cozumel Palancar Riff

Das große Cozumel Palancar Riff liegt bereits auf dem Weg zurück und ist eines der berühmtesten Riffe zum Schnorcheln auf Cozumel. Es gibt einen flachen Teil mit schönen Korallen. Dieser wird langsam tiefer und endet schließlich in einer Steilwand. Dort gibt es neben wunderschönen Korallen-Formationen viele tropische Fische. An der Steilwand werfen die Sonnenstrahlen magische Licht-Formationen in das tiefblaue Wasser. Wir lassen uns wieder von der Strömung treiben und werden von Boot abgeholt.

Treffpunkt

Wir haben drei verschiedene Treffpunkte:

  • Direkt am Pier, wo die Fähre aus Playa del Carmen anlegt (nach Vereinbarung) Wir treffen uns direkt am Pier und fahren gemeinsam mit dem Taxi zum Hafen Caletta, wo das Boot bereits auf uns wartet
  • Im Stadtzentrum (Plaza Confetti) Von unserem Partnerbüro im Stadtzentrum fahren wir gemeinsam mit dem Taxi zum Hafen Caletta, wo das Boot bereits auf uns wartet
  • Im Hafen Caletta, von wo aus das Boot fährt Für Gäste, die mit dem Kreuzfahrtschiff an den Häfen International Pier oder Puerta Maya ankommen, treffen wir uns im nahegelegenen Hafen Caletta, wo das Boot bereits auf uns wartet.

Was sollte ich mitbringen?

  • Badesachen und Sachen zum Wechseln
  • Handtuch
  • Sonnenbrille
  • Sonnen-Hut
  • Sonnenschutz: Auf der Yucatan Halbinsel ist biologisch abbaubarer Sonnenschutz zum Schutz der Korallen und der Wasserqualität vorgeschrieben. Bitte Sonnenschutz VOR Antritt der Tour verwenden, damit sich die Creme im Meer nicht abwäscht
  • Kamera/Unterwasserkamera
  • Trinkgeld

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Stornierungsbedingungen

  • Für eine verbindliche Reservierung berechnen wir eine Anzahlung von 10 Dollar pro Person. Diese behalten wir als Verwaltungsgebühr bei „No-Show“ Gästen ein.
  • Wir legen Wert auf kleine Gruppengrößen. Daher verwenden wir für unsere Ausflüge kleinere Boote für maximal 12 Personen. Diese Boote haben keine Toilette an Bord!! Wer Schnorcheltouren in größeren Gruppen auf größeren Booten oder Katamaranen bevorzugt, dem unterbreiten wir gerne ein Alternativangebot.
  • Es kann vorkommen, dass unser Schnorchel-Ausflug auf Cozumel aufgrund von schlechtem Wetter (starker Wind und Wellen) abgesagt werden muss. Typische Jahreszeit dafür ist zwischen November und März. Dies kann auf Anweisung der Hafen-Kapitanerie erfolgen oder eine Sicherheits-Entscheidung unseres Kapitäns sein. Wenn die Tour nicht auf einen anderen Tag verlegt werden kann, erstatten wir selbstverständlich geleistete Anzahlungen zurück. Für anderweitig entstandene Kosten können wir leider nicht aufkommen. Wir bemühen uns allerdings gerne um Ersatzleistungen. Außerdem tun wir alles in unserer Macht stehende, möglichst frühzeitig über solche Absagen zu informieren.

In folgenden Situationen erstatten wir die Anzahlung zurück:

  • Kreuzfahrtschiff legt nicht auf Cozumel an.
  • Absage der Urlaubsreise (Information spätestens zwei Wochen vor Ausflugsdatum)
  • Stornierung des Ausfluges durch Leon Tours Cozumel

Sollte der Ausflug aus irgendeinem Grund nicht angetreten werden können, bitten wir um umgehende Information. Sollten wir die Plätze anderweitig vergeben können, erstatten wir die Anzahlung zurück

Mit der Buchung notieren wir uns eine Telefonnummer, um im Falle von Änderungen Kontakt aufnehmen zu können.

Schnorcheln auf Cozumel: Tagesausflug von Playa del Carmen

Eine Cozumel Schnorcheltour sollte immer direkt auf Cozumel gebucht werden. Anbieter in Playa del Carmen verlangen für Schnorcheltouren auf Cozumel oft saftige Aufschläge von mehr als 50% des Preises. Am besten bucht Ihr Eure Cozumel Schnorcheltour vorab online und wartet nicht bis zu Eurer Ankunft auf Cozumel. Am Cozumel Fährhafen gibt es zahlreiche Touranbieter, viele der Touren haben überhöhte Preise oder geringe Qualität. Zum Beispiel werden überwiegend Cozumel Schnorchel-Touren in Glasboden-Booten zu günstigen Preisen angeboten. Allerdings fahren diese Touren nur zu ortsnahen, wenig spektakulären Riffen und nicht in den Nationalpark!!! Der Glasboden bietet kaum Vorteile denn die Riffe sind zu tief, um wirklich etwas zu sehen.

Auf Cozumel vom Strand weg schnorcheln

In den letzten Jahren wurde viel gebaut auf Cozumel und einige Strände sind leider nicht mehr öffentlich zugänglich. Wer vom Strand weg schnorcheln möchte, geht dazu in einen der Beachclubs auf der Westseite von Cozumel. Schöne Korallen und Fische gibt es zum Beispiel vor der Moneybar und dem Skyreef. Die richtig schönen Riffe sind aber ganz im Süden im Nationalpark und nur mit dem Boot zu erreichen. Wer nur einen Tag auf Cozumel zur Verfügung hat, für den lohnt sich deshalb eine Cozumel Schnorcheltour mit dem Boot. Eine weitere Variante, um auf Cozumel vom Strand weg zu schnorcheln ist der Punta Sur Eco Park. Dafür benötigt Ihr jedoch einen Cozumel Mietwagen. Ihr könnt uns natürlich auch im Rahmen unserer Cozumel Jeep-Tour dorthin begleitet, oder einen Aufenthalt im Punta Sur Eco Park in eine private Inselrundfahrt mit einplanen.

Bewertungen

von Tina R.

Wir haben einen Schnorchelausflug auf Cozumel über Leon Tours gebucht. Die Organisation und Wegbeschreibung zum Treffpunkt waren hervorragend. Am Tag des Schnorchelausfluges waren wir eine kleine Gruppe mit 6 Personen (sehr persönlich). Die vier Stopps waren unglaublich schön! Unbedingt weiter zum empfehlen! Preis-, Leistung top

von Andreas M.

Eine tolle Tour. Vor allem der erste Stopp am Cielo war so schön, das türkisblaue Wasser und neben den Seesternen haben wir sogar kleine Rochen gesehen.

von Doro D.

Wir fragten den nächsten buchbaren Schnorcheltrip auf Cozumel an und bekamen super schnell eine Antwort von Birgit, dass für den nächsten Tag noch zwei Plätze frei wären. Eine Anzahlung über PayPal wurde getätigt und am nächsten Tag ging es los! Gute Beschreibung zum Treffpunkt auf Cozumel, toller Guide (Alex), der uns auf viele interessante Tiere im Wasser hinwies und sogar zwei Schildkröten konnten wir beobachten. Super Organisation, toller Service!